DIY Nähidee – ein quadratisches Halstuch

Wie ich ein viereckiges Halstuch umnähe…

Dieses Halstuch hatte ich mal auf dem Flohmarkt für 1 ,- EUR gekauft, und lag dann lange unbeachtet irgendwo rum, weil es irgendwie doch unpraktisch zu binden war. Durch seine quadratische Form, konnte ich es einfach nicht sinnvoll binden. Entweder war es zu kurz um es um den Hals zu binden oder zu breit.

Nach kurzem Überlegen wurde das Tuch von mir in vier Streifen geschnitten, diese anschließend aneinander genäht. Danach die Längskante abgesteppt. Fertig war mein Schaltuch. Schön lang, um auch mal als Gürtel zu tragen.

 

 

Ich finde jetzt bietet das Tuch weit mehr Tragevarianten 🙂


 

Ich wünsche viel Spaß beim Nachmachen. Einen schönen Rest Sonntag noch 🙂

Deine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: