Ende einer langen Strickpause

Zeit zum Stricken gefunden….

Nach langer Zeit konnte ich wieder an unserer Strick Runde teilnehmen. In den letzten Monaten habe ich eher genäht als gestrickt. Dabei liegen noch einige angefangene Strick Projekte bei mir rum. So wie mein Strick Pullover, den ich vor knapp einem Jahr zu stricken angefangen habe. Dieser wird – wenn es denn mal fertig wird – mein erster selbstgestrickter Pullover. Die Wolle dafür habe ich mir bei Wollywood ausgesucht, sie ist von Lang Yarn Baby Alpaca, dieses Garn hier.

Ich finde ein qualitativ hochwertiges Garn ist ja schon mal die halbe Miete für ein super Endergebnis. Erstens strickt sich das Ganze wie von selbst und eventuelle Fehler während des Strickens werden so für das Auge minimiert…

 

Der Rückenteil war schon seit einiger Zeit fertig gestrickt. Jetzt muss ich nur noch den vorderen Teil stricken. Den Rücken habe ich schlicht links gestrickt, und für den vorderen Bereich zusätzlich noch ein Blütenmuster gewählt, ist nur für die Optik gedacht, damit es etwas aufgelockert ist.

Nun ja, irgendwie hat es sich so ergeben, dass ich seit gut einem halben Jahr nicht mehr weitergestrickt habe. Da habe ich zwischendurch mal etwas anderes gehäkelt, oder ich musste dann ganz wichtige unaufschiebbare Verpflichtungen abarbeiten 🙂 , – leicht schmunzelnder Seitenhieb an mich Selbst.

Letzten Mittwoch hatte ich zum Treffen also diesen Pullover eingepackt, um endlich daran weiterzustricken. Es fiel mir nicht schwer wieder den sogenannten „Faden“ zu finden. Nur bis auf die Sache, dass ich meinen Strick Plan nicht mehr wusste. Zwar hatte ich mir alles penibel genau notiert, ich verstand aber das, was ich notiert hatte, nicht mehr. Ich entschied mich einfach frei Hand weiter zu stricken. Und wenn ich gar nicht weiter komme, kann ich mich nächste Woche in der Strick Runde ja durchfragen. Ich hoffe, dass ich dieses Jahr wieder öfter Zeit zum Stricken finde.

Ich wünsche allen noch einen schönen Rest Sonntag.

 

Deine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: