Noch ein Dreiecksschal

Diesen schönen Dreickecksschal hatte ich im letzten Frühjahr gestrickt. Das Muster – auch wieder frei nach Schnauze. Ich hatte angefangen gatt rechts zu stricken. Aber nach einer Weile bemerkte ich, dass sich das Strickstück einrollt, deshalb habe ich die Reihen dann mit linken Maschen abgewechselt. Ich finde das Ergebnis ist mir ganz gut gelungen, ich trage das Tuch wirklich sehr gerne.

Leider weiß ich nicht mehr, mit welcher Wolle ich damals gestrickt hatte. Ich finde nämlich den Farbverlauf sehr schön und könnte mir dazu eine passende Mütze gut vorstellen.

Deine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: